13:45 bis 14:30 Uhr – Veranstaltungsrunde 2

Flüssig lesen und richtig Schreiben lernen mit der analytischen Silbenmethode

Förderschule/Grundschule – Deutsch

Heino Dreier (Schulberater beim Mildenberger Verlag)

Die Veranstaltung führt methodisch und didaktisch in die analytische Silbenmethode ein und zeigt praxisnah auf, warum die Orientierung an der Silbe sowohl zum flüssigen Lesen als auch zum richtigen Schreiben führt. Eindeutige Seitigkeit, sichere Händigkeit und Koordination von Bewegung und Sprache bilden den Schlüssel für Lesen und Schreiben. Erläutert wird daran anschließend eine Silbenschule, die den Weg zum sicheren Umgang mit Schriftsprache legt, sowie unterstützende sprechrhythmische Übungsformate und das damit eng zusammenhängende Aufgabenformat der Silbenhäuser. Darüber hinaus wird der gewinnbringende Einsatz von digitalen Lernszenarien aufgezeigt.

Veranstalter: Mildenberger Verlag

Mindfulness und Self-Compassion als Ressource im Schulalltag

alle Schulformen – alle Fächer

Sven Steffes-Holländer (Chefarzt der Heiligenfeld Klinik Berlin)

Achtsamkeit und Selbstmitgefühlspraktiken in der Schule wird in letzter Zeit immer häufiger diskutiert. Viele Lehrer/-innen leiden unter Stress oder psychischen Belastungen und auch die Schüler/-innen sind häufig unruhig oder demotiviert. Viele Lehrer/-innen wenden sich der Achtsamkeitspraxis zu, um mit den Anforderungen des Alltags in der Schule besser umgehen zu können. Im Vordergrund steht hier zunächst die Achtsamkeitspraxis als wirkungsvolles Mittel zur Stressreduktion. Unterschieden wird dabei die achtsame Haltung der Lehrerin und des Lehrers und die Vermittlung von Achtsamkeitspraktiken im Unterricht. Der Workshop vermittelt anhand praktischer Übungen eine Einführung ins Thema.

Veranstalter: VBE Schleswig-Holstein

Mach mal Pause

alle Schulformen – alle Fächer

Anne-Marie Rohr (VBE Mecklenburg-Vorpommern)

Das klingt einfacher, als es ist. Pausen gut anleiten ist eine Kunst. Wir haben es verlernt, dass diese notwendig sind, wenn wir leistungsfähig bleiben wollen. Wie wird aus einer Arbeitsunterbrechung eine Pause? Welche Pausengestaltung tut uns gut? Wie kann die Pausengestaltung in unserer digitalen Welt gelingen? Im Vorfeld haben sich Jugendliche im Nachhaltigkeitskurs Gedanken gemacht und teilen diese mit uns.

Veranstalter: VBE Mecklenburg-Vorpommern

Unterricht zeitsparend vorbereiten und multimedial unterrichten

Regionale Schule/Sekundarstufe I – Englisch

Astrid Schmidt (Lehrerin)

In der Veranstaltung werden die verschiedenen Einsatzmöglichkeiten und Vorteile der digitalen Vorbereitung und des multimedialen Unterrichtens vorgestellt – und wie das online und offline geht. Die Referentin zeigt an Praxisbeispielen, wie der Digitale Unterrichtsassistent den Englischunterricht auf vielfältige Art und Weise erleichtert.

Veranstalter: Ernst Klett Verlag

Achtsamkeit im Unterricht – Entspannung und Konzentration als Baustein guten Unterrichts

alle Schulformen – alle Fächer

Susann Meyer (Landessprecherin Junger VBE Mecklenburg-Vorpommern / Bundessprecherin Junger VBE)

Das Abenteuer Schule ist nicht nur als eine Ansammlung von Unterrichtsstunden und dem Vermitteln von Stoff zu verstehen. Vielmehr brauchen wir in unserer heutigen, vor allem schnelllebigen Zeit ein Update. Was wir brauchen ist ein gesunder Umgang mit der eigenen Gesundheit, dem Entschleunigen und dem Vermitteln von Achtsamkeit auch an Kinder und Jugendliche. Neben einer Diskussion zu Achtsamkeitsübungen begegnen Lehrkräften hier Möglichkeiten, um die eigene Haltung ein Stück weit zu verändern.

Veranstalter: VBE Mecklenburg-Vorpommern

Produktpräsentationen an den Technik-Inseln

13:45 bis 14.05 Uhr (Technik-Insel 1)

Der Einsatz des neuesten ActivPanel von Promethean im Unterricht
Nadim Souissi (Area Sales Manager, Promethean GmbH)

Digitaler Unterricht – egal ob Homeschooling, Hybrid- oder Präsenzunterricht – entscheidend sind die Werkzeuge und Möglichkeiten. Das ActivPanel dient hierbei als Zentrum des digitalen Klassenzimmers. Wir präsentieren Ihnen Praxisbeispiele – kurz und prägnant erklärt.

Veranstalter: Promethean GmbH
alle Schulformen – alle Fächer

 

13:45 bis 14.05 Uhr (Technik-Insel 2)

„Gesellschaft bewusst“ für Mecklenburg-Vorpommern
Katrin Markwart (Schulberaterin in Mecklenburg-Vorpommern / Westermann)

„Gesellschaft bewusst“ unterstützt Sie, die Herausforderungen an das neue Fach Gesellschaftswissenschaften in Klassen 5 und 6 in Mecklenburg-Vorpommern zu meistern.
In der Präsentation werden Ihnen die Konzeption und Produkte der neuen Lehrwerksreihe vorgestellt.

Veranstalter: Westermann Gruppe
Sekundarstufe I – Arbeit Wirtschaft Technik/Geschichte/Geografie/Gesellschaftslehre/Sozialkunde

 

13:45 bis 14.05 Uhr (Technik-Insel 3)

Freunde bleiben Freunde – Gemeinsam wachsen, gemeinsam lernen im Fach Mathematik
Thomas Bradke und Ulrike Schröder (Schulberater/-innen des Cornelsen Verlages)

In diesem Kurz-Workshop für das Fach Mathematik stellen Ihnen unsere Schulberater/-innen das neu bearbeitete Lehrwerk Mathefreunde für Klasse 1 und 2 vor. Stöbern Sie mit uns in der Neubearbeitung! Anhand des Unterrichtsmanagers zeigen Ihnen unsere Referent/-innen, wie die passgenaue Differenzierung und die fachspezifischen Inhalte Ihre Schüler/-innen beim gemeinsamen Lernen fördern und fordern. Wachsen und lernen wir gemeinsam! Wir freuen uns auf Sie!

Veranstalter: Cornelsen Verlag
Grundschule – Mathematik

 

14:10 bis 14:30 Uhr (Technik-Insel 1)

Messbar, spielerisch und zeitsparend Lernrückstände aufholen mit der mobilen Lernplattform BRAINYOO
Patrick Schmidt und Markus Wiesmann (Brainyoo Mobile Learning GmbH)

Die mobile Lernplattform BRAINYOO bietet für alle Fächer Lernaktivitäten wie Lernkartei, Quiz-Battle und digitale Lernkontrollen mit (teil-)automatischer Bewertung. Schülerinnen und Schüler erhalten so unmittelbares Feedback, während Lehrerinnen und Lehrer sich den Korrekturaufwand sparen und trotzdem den Überblick über individuelle Lernstände behalten. Außerdem sind das digitale PONS-Wörterbuch und die Scan&Translate-Funktion für selbstgesteuertes Vokabeltraining im Fremdsprachenunterricht integriert.

Veranstalter: Brainyoo Mobile Learning GmbH
alle Schulformen ab der 5. Klasse – alle Fächer

 

14:10 bis 14:30 Uhr (Technik-Insel 2)

eCourse
Raphael Hoflehner (Ernst Klett Verlag)

Sie möchten Ihren Unterricht individuell und digital gestalten, zugleich weiterhin auf die vertraute Umgebung Ihres Klett Lehrwerks setzen? Genau das bietet Ihnen der neue „eCourse“, ein rein digitales Lernmedium, welches digitalen Unterricht online und offline ermöglicht. Der „eCourse“ umfasst alle Inhalte, die Sie für lehrplankonformes, digitales Unterrichten benötigen. Er unterstützt Sie mit interaktiven Übungen, Differenzierungsangeboten und vielem mehr, Sie können die Inhalte des „eCourse“ jederzeit auf Ihre individuellen Bedürfnisse anpassen und diese in Echtzeit mit Ihrer Klasse teilen.

Veranstalter: Ernst Klett Verlag
alle Schulformen – alle Fächer

 

14:10 bis 14:30 Uhr (Technik-Insel 3)

Mehr Lernautonomie und Differenzierung mit dem hybriden Konzept der neuen Lehrwerke Lighthouse, Access und Context
Sascha Erdmann (Schulberater des Cornelsen Verlages)

Die kostenlose Cornelsen Lernen App erweitert das Schulbuch Ihrer Schüler/-innen durch das Angebot von Erklärvideos, digital quizzes, getting started, more language und digital help und bietet damit ganz neue Möglichkeiten für einen zeitgemäßen Unterricht.

Veranstalter: Cornelsen Verlag
Gesamtschule/Gymnasium/Regionale Schule – Englisch

Die norddeutschen Landesverbände des VBE:
Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein und der Verband Bildungsmedien sind gemeinsamer Veranstalter des traditionellen Norddeutschen Lehrertages.

Ob Lehrergesundheit, Inklusion, Der Raum als 3. Pädagoge, moderne Medien oder Classroom Management – interessante Themen für Lehrer gibt es genug.

 
 

 

Themen